Brätklößchensuppe

50 g flüssige Butter
160 g Hartweizengrieß
2 Eier
250 g feines Bratwurstbrät
evtl. Salz, Muskat
ca. 2 l Gemüsebrühe

Brätklöschensuppe

Butter, Grieß, Eier und Bratwurstbrät gut vermischen, evtl. würzen. Mit zwei Teelöffeln oder einem Eisportionierer kleine Klößchen abstechen und in der Brühe ca. 15 Min. leicht köcheln lassen.

Tip: Sollten Klößchen (gekocht natürlich) übrig sein, einfach in einen Behälter füllen und einfrieren! So hat man jederzeit eine  schnelle Suppeneinlage parat.