Mango-Mousse

3 Blatt Gelatine
220 g Mangos aus der Dose
Saft 1/2 Zitrone
3 Eigelb
30 g Zucker
4 cl Pfirsichlikör
250 ml Schlagsahne
2 Eischnee
1 P. Vanillezucker

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Mangos abtropfen lassen und mit dem Zitronensaft pürieren. Im Wasserbad Eigelb, 30 g Zucker und Mangopüree cremig schlagen (dauert ungefähr 10 Minuten), vom Herd nehmen, ausgedrückte Gelatine und Pfirsichlikör unterrühren. Anschießend in den Kühlschrank stellen. Ist die Masse leicht dicklich, geschlagene Sahne unterheben. Eischnee mit Vanillezucker steif schlagen und vorsichtig unterziehen. Im Kühlschrank fest werden lassen. Dann auf einem Teller mit frischen Mangos anrichten.