Bananen-Quark-Mousse

2 Eigelb
1 Ei
1 P. Vanillezucker
100 ml Milch
60 g Zucker
4 Blatt Gelatine
4 cl Eierlikör
1 Banane (140 g)
1 EL Zitronensaft
1 TL Vitamin C-Pulver
250 g Quark 20 %
2 Eischnee + 20 g Zucker
400 g Sahne
1 P. Sahnesteif

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Eigelb, Ei, Vanillezucker, Zucker und Milch im Wasserbad cremig schlagen (dauert ungefähr 10 Min.). Gelatine ausdrücken und in der Eiermasse auflösen. Eierlikör, pürierte Banane, Zitronensaft und Vitamin C-Pulver unterrühren. Kalt stellen. Eischnee mit Zucker steif schlagen. Sahne mit Sahnesteif steif schlagen. Wenn die Masse leicht dicklich ist, Quark, Eischnee und Schlagsahne vorsichtig unterheben. In eine Schüssel abfüllen und in den Kühlschrank stellen. Wenn die Creme fest ist, Nocken abstechen und mit Obstsalat auf einem Teller anrichten.
Für den Obstsalat (erst kurz vor dem Servieren zubereiten) 1 Banane, 1 Apfel, Blutorangenfilets, Trauben und 1/2 Mango nach Belieben klein schneiden und mit 4 EL Grand Marnier und 1 EL Zitronensaft vermischen.