Bulgurbrot

100 g Bulgur
300 ml Brühe
600 g Roggenvollkornmehl
100 g Haferkleie
1 P. Trockenhefe
2 TL Salz
3 TL Weizenkleber
1 TL Birnenkraut
160 g Sauerteig
500 ml Buttermilch
130 ml lauwarmes Wasser

300 ml Brühe aufkochen, Bulgur zugeben, vom Herd nehmen und zugedeckt 20 Min. quellen lassen. Bulgur und die restlichen Zutaten zu einem Brotteig kneten und zugedeckt 1 Std. gehen lassen. Nochmals kneten und in eine Kastenform (35 cm) geben. Zugedeckt 40 Min. gehen lassen. Anschließend im vorgeheizten Backofen backen.

Backzeit: Umluft 10 Min. 200°, 25 Min. 175°